Lotto-Millionärin will Erdbebenopfern helfen

Eine Frau aus Christchurch denkt darüber nach einen Teil ihres Lotterie Jackpots im Wert von 17,1 Millionen Dollar an Wohltätigkeitszwecke zu spenden. Die Gewinnerin, die lieber anonym bleiben möchte, genoss gerade ihre Ferien, als sie erfuhr, dass sie den Lotto Jackpot gewonnen hatte.

Neuseeland Lotterie

Sie brauchte ein paar Tage um sich von den Neuigkeiten zu erholen. Die Einwohnerin aus Auckland holte ihre 17,1 Millionen Dollar in der Neuseeländischen Lottoannahmestelle Wellington ab. Sie kaufte ihr glückbringendes Los in Hamilton, sie ist eigentlich keine regelmäßige Spielerin.

Lotto-Millionärin

„Zuerst machte mich dieser lebensverändernde Geldpreis nervös. Trotzdem werde ich mein normales Leben weiterführen,“ kommentierte die Gewinnerin. Sie verriet, dass sie einen Teil ihres Geldes an Wohltätigkeitszwecke spenden wolle, wie zum Beispiel Christchurch. Es bleibt ungewiss, wofür sie den Rest des Geldes ausgeben wird.
Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Beste Online Casinos
Royal PandaRoyal Panda
Unibet CasinoUnibet Casino
Meistgelesene Nachrichten