Ein Mann kaufte für 6 Mio. Yuan Lotterielose

An der Spitze seiner Spielsucht angekommen, gab ein 46-jähriger Lottosüchtiger, mit dem Nachnamen Xiao pro Tag 20.000 chinesische Yuan für Lotterielose aus. Anfangs versteckte Xiao die Spielsucht vor seiner Frau, einer Lehrerin. “Ich wollte sie mit einem riesigen Jackpot überraschen,” erklärte er. Aber der erhoffte Gewinn blieb aus und Xiao hatte bald eine Million Yuan verschleudert.

 

Alles für Lotterielose

LottokugelnEr erzählte seiner Frau von den Verlusten und sie verkauften daraufhin ihr Apartment, um die Schulden abzudecken. Trotzdem kaufte Xiao immer wieder neue Lose. Alles in allem verkaufte er sein Apartment und Autos im Wert von 6 Mio. Yuan ($967,741 USD). Er war gefangen in einem destruktiven Kreislauf bei dem er Tickets kaufte, aber nicht gewann und mit den neu gekauften Losen versuchte die Verluste wieder ausgleichen. Xiaos Besessenheit ging so weit dass er sogar Leute anheuerte, die für ihn Lose kauften – gegen eine Bezahlung von 3.000 Yuan im Monat.

 

Vom Auto aufs Fahrrad

Xiao hat mittlerweile sechs Kreditkarten mit Schulden belastet, hat ein paar hundert Yuan in seiner Tasche und lebt in einer Badeanstalt. Das Glück im Unglück bescherte Xiao dieses Jahr zumindest 400.000 Yuan, was allerdings wenig Auswirkung auf die hohen Verluste hatte. Ein Angestellter des Kiosks an dem sich Xiao seine Lose regelmäßig holte, sagte, er habe mehr als eine Million Yuan dort gelassen. “Am Anfang kam er noch mit dem Auto, später mit dem Moped und schließlich auf dem Fahrrad hierher”, sagte der Angestellte.

BestOnlineCasino.com würde Xiao gerne raten sich klare Grenzen zu setzen, sollte er jemals wieder ein Lotterielos kaufen.

Kommentare 
 
0 #1 Daniel 2013-08-08 05:44
Über einen Blumenstrauß hier und da hätte sich seine Frau sicherlich mehr gefreut!
Zitieren
 
Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Beste Online Casinos
Royal PandaRoyal Panda
Unibet CasinoUnibet Casino