Deutsche Telekom steigt in den Sportwettenmarkt ein

Der Telekommunikationsgigant Deutsche Telekom, Inhaber von T-Mobile, dürfte mit der geplanten Übernahme von Sportwetten GmbH (DSW) bald auf dem regulierten deutschen Sportwettenmarkt mitmischen.

 

Deal bestätigt

Deutschlands Wettbewerbskommission bestätigte den geplanten Deal und dass sie die Mitteilung der Deutschen Telekom über die geplante Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung in DSW erhalten haben. Die DSW, die noch am Anfang steht, gehört zu einer Vielzahl von Unternehmen die auf eine Genehmigung von den deutschen Behörden warten, um Sportwetten im Rahmen des überarbeiteten Glücksspiel-Staatsvertrags, der im Mai 2012 in Kraft trat, anzubieten.

Beneidenswerte Position bei mobilen Wetten

Sollte diese genehmigt und vorbehaltlich lizensiert werden, würde die Deutsche Telekom eine beneidenswerte Position am deutschen Markt für Sportwetten einnehmen, insbesondere im Hinblick auf die wachsende Popularität von mobilen Wetten. Am Ende des Jahres 2012 hatte die Deutsche Telekom eine Gesamtkundenanzahl im Mobilfunkbereich von  36,6 Mio. Nutzer.

Kommentare 
 
0 #1 Christian 2013-09-10 05:52
Und wieder etwas wo die Telekom ihre Finger im Spiel hat..
Zitieren
 
Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Beste Online Casinos
Royal PandaRoyal Panda
Unibet CasinoUnibet Casino