Erste Deutsche Sportwettenlizenz vergeben

Die Deutsche Regierung hat mitgeteilt, dass 20 bundesstaatliche Sportwettenlizenzen sowohl an internationale als auch an lokale Sportwettenbetreiber vergeben werden.

Glücksspielstaatsvertrag

Nach einer langen Zeit des Wartens wurde nun vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport (HMDIS) die erste Sportwettenlizenz vergeben. Diese Lizenz ermöglicht es dem Betreiber Spielern in Deutschland Sportwetten anzubieten. Lizensierte Anbieter müssen ihrem Angebot nun verschiedene Spiel- und Sportwettenpolicen anhängen, welche aus dem Glücksspielstaatsvertrag hervorgehen – so macht es nun der erste lizensierte Betreiber.

Mehr Regulation

Sportwetten sind in Deutschland sehr verbreitet, was einer der Gründe dafür ist, dass die Bundesregierung mehr Regulation in diesem Bereich herbeiführen möchte. Trotz der neuen Struktur durch die Vergabe von Lizenzen ist es nicht klar, ob dies tatsächlich auch der Deutschen Spieleindustrie helfen wird. Experten glauben, dass es Spieler nicht davon abhalten wird, Onlinewetten auf Seiten abzuschließen, welche nicht lizensiert sind.
Kommentare 
 
0 #1 Martin 2014-09-04 06:13
Ich bin gespannt ob das funktioniert. So wie ich es verstehe können nicht-lizensierte Betreiber doch trotzdem Wetten anbieten?!
Zitieren
 
Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Beste Online Casinos
Royal PandaRoyal Panda
Unibet CasinoUnibet Casino