Acht Menschen tippten auf den 7-zu-1-Sieg der Deutschen gegen Brasilien in der Weltmeisterschaft

Aufzeichnungen der Social Medien zeigen, dass weltweit  „nur“ acht Leute der deutschen Nationalelf den 7-zu-1-Sieg gegen Brasilien im Halbfinale der Fußballweltmeisterschaft zugetraut haben. Das Halbfinale brach ohnehin schon einige Torrekorde, überraschend ist aber auch, dass ein Spieler ganze 46.380 Dollar für seinen Einsatz von 20 Dollar gewonnen hat.

 

WettüberblickPerfekter Tipp

Eine Brasilianerin tippte das Selbe und vertraute somit auf die Schlafwandel-Prophezeiungen  ihres Mannes vor dem Spiel. Sie erwachte Dienstagmorgen, um sich mit ihrem Mann zu unterhalten, der während der Konversation schlafwandelte.

Vorsichtig, um ihn nicht zu wecken, fragte sie ihn nach dem Ergebnis des Spiels am selben Abend. Ihr Mann entgegnete ihr, dass das Spiel schon vorüber und 7:1 für Deutschland ausgegangen sei.

 

Fußballwetten

Nach diesem fast absurden Hinweis setzte Anna  10 Brasilianische Dollar auf das getippte Ergebnis und gewann 200. Viel bekannter als die Gewinnsumme wurde allerdings die Story dahinter. Die Fußballweltmeisterschaft 2014 war ein Paradies für Sportwetten. Der 5-zu-1-Sieg der Niederlande über Spanien brachte einem spanischen Spieler einen Gewinn von 135.000 Dollar. Fußballwetten sind eine der populärsten Varianten der Sportwetten, besonders während Turnieren wie dem FIFA World Cup.
Kommentare 
 
0 #1 Jurgen 2014-07-10 08:11
Schon praktisch wenn man so ein Medium zu Hause hat :)
Zitieren
 
Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Beste Online Casinos
Royal PandaRoyal Panda
Unibet CasinoUnibet Casino
Meistgelesene Nachrichten