Neue „Tour“ soll die Deutsche Poker Meisterschaft wieder aufleben lassen

PokerEine Reihe von unterstützenden Poker Turnieren in mehreren Casinos werden dieses Jahr organisiert um so die Deutsche Poker Meisterschaft (DPM) wieder ins Leben zu rufen.

Mehrere Poker Turniere

Nach jahrelang sinkender Beteiligung entschieden sich die Organisatoren für einen frischen Start 2012. Anstatt ein einziges Event zu veranstalten, werden mehrere Poker Turniere in verschiedenen Norddeutschen Casinos stattfinden, bei denen man sich für die DPM Hauptveranstaltung qualifizieren kann.

€ 550 Einsatz<

Turniere mit einem Einsatz von € 550 werden in Schönefeld, Hannover, Berlin, Hamburg und Warnemünde stattfinden. 15% des Preises werden als Gebühren für jedes der Turniere verwendet. Wenn alle Vorausscheidungsturniere beendet sind, werden die bestplatzierten Spieler auf der Rangliste Tickets bekommen für die €2200 schwere DPM Hauptveranstaltung.

Norddeutsche Meisterschaft

Trotz des regionalen Focus, wird es immer noch die „Deutsche Poker Tour“ genannt. Angesichts der Kosten für die Anreise, Hotel und die abgezogenen Gebühren wird das Endresultat wahrscheinlich ein sehr lokaler Einsatz und ein Event das mehr einer Norddeutschen regionalen Meisterschaft gleichkommt. Dennoch ist es ein Schritt in eine neue Richtung für die Deutsche Poker Meisterschaft.
Kommentare 
 
0 #1 Anita 2012-04-05 06:34
Ist doch super, dass es Leute gibt, die wieder Hoffnung in die DPM stecken!
Zitieren
 
Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Beste Online Casinos
Royal PandaRoyal Panda
Unibet CasinoUnibet Casino
Meistgelesene Nachrichten